Skip to main content

Lufterfrischer für die Wohnung und das Auto – Vergleiche und Tipps

Ein Lufterfrischer ist mehr als nur ein Duftspender; er ist ein wahrer Alleskönner in der Geruchsbekämpfung. Ob im Wohnraum, im Auto oder sogar im Kleiderschrank – ein Lufterfrischer sorgt nicht nur für einen angenehmen Duft, sondern trägt auch wesentlich zum allgemeinen Wohlbefinden bei.

Gerüche sind allgegenwärtig und können sich in den unterschiedlichsten Situationen bemerkbar machen. Beim Kochen können Aromen in Textilien und Möbel eindringen, während in Badezimmern der Abfluss oft eine unangenehme Duftnote hinterlässt. Selbst Kleidungsstücke, die längere Zeit ungetragen im Schrank hängen, können einen unerwünschten Eigengeruch entwickeln.

Die Vielseitigkeit von Lufterfrischern macht sie zu einem unverzichtbaren Helfer in nahezu jedem Lebensbereich. Sie sind die unsichtbaren Helden, die für eine frische und angenehme Atmosphäre sorgen, wo immer sie gebraucht werden.

Aktuelle Bestseller im Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Febreze Bad Lufterfrischer (1 Stück) Lenor Aprilfrisch, Duftstecker zur kontinuierlichen Geruchsentfernung und -verhinderung
  • Febreze Bad Lufterfrischer entfernt Gerüche und hinterlässt einen leichten Frischeduft
  • Entfernt Gerüche statt sie zu überdecken und verhindert die Entstehung von neuen Gerüchen
  • Hinterlässt einen leichten Frischeduft
Bestseller Nr. 2
Glade (Brise) Automatic Spray, Raumduft, Halter inkl. 1 Nachfüller, Relaxing Zen, 269 ml
  • Glade Automatic Spray mit zeitgesteuerter Duft-Freigabe versprüht automatisch langanhaltenden Duft mit ätherischen Ölen. Duft-Halter mit neuem attraktiven Design geeignet für jeden Raum Ihrer Wohnung.
  • Das batteriebetriebene Gerät kann in drei Stufen (Zeit-Intervallen) reguliert werden. Ein frischer Duft alle 9, 18 oder 36 Minuten für mehr Duft-Kontrolle. Zeit-Abstände sind individuell frei wählbar.
  • Zusätzlich kann der Boost-Knopf jederzeit nach Belieben betätigt werden für einen extra Sprühstoß Raum-Duft. Nachfüller verfügbar in einer Vielzahl von Glade Düften saisonal passend zu jeder Jahreszeit.
Bestseller Nr. 3
Air Wick Active Fresh – Starter Set – Aeorosolfreier, automatischer Lufterfrischer – Raumduft Jasminblüte – 2 x 228 ml Nachfüller + Gerät
  • AEROSOLFREI: Active Fresh ist das erste und allerbeste aerosolfreie, automatische Spray von Air Wick* - ohne Treibgase und Farbstoffe
  • NATÜRLICHE ÖLE: Die Duftöle sind mit natürlichen ätherischen Ölen angereichert und die Nachfüller lassen sich ganz einfach direkt in das Gerät stecken / Die Nachfüller-Flaschen bestehen zu 50 Prozent aus PCR und sind recycelbar
  • GERUCHSNEUTRALISIERUNG: Der schicke Air Wick Active Fresh in elegantem Braun erfüllt jeden Raum automatisch mit hochwertigen Düften, die eine wohltuende Atmosphäre schaffen - mit 24/7 Geruch-Neutralisierung
Bestseller Nr. 4
500 ML Diffuser Für Ätherische Öle Mit 8 Ölen, Aromatherapie-Diffuser Mit Fernbedienung, 4 Timer, Automatische Wasserlose Abschaltung Für Großer Raum Schwarz
  • 【500 ML Großes Fassungsvermögen Ideal Für Große Räume】 Die aromatherapie-öl-diffusoren verfügen über einen großen und leicht zu reinigenden 500-ml-wassertank, der ideal für große räume ist, und die arbeitszeit kann bis zu 15 stunden betragen. Sie können dies als aromaöl-diffusor und persönlichen luftbefeuchter verwenden, geeignet für wohnungen, büros, studios und kinderzimmer.
  • 【2 Nebelmodi】: Unser luftbefeuchter mit diffusoren für ätherische öle verfügt über 2 nebelmodi, die die starke und schwache zerstäubungsfunktion an Ihre unterschiedlichen bedürfnisse anpassen können. Diese öldiffusoren verwenden modernste wellendiffusionstechnologie, um ätherische öle für ein besseres leben zu zerstäuben.
  • 【8 Ätherische Pflanzenöle】: Mit 8 x 10 ml 100 % natürlichen, reinen bio-ölen, darunter Zitrone, Lavendel, Minze, Rose, Orange, Teebaum, Vanille und Jasmin. Sie können das Aroma wählen, das Ihnen gefällt, damit Sie sich bequemer ausruhen und die Müdigkeit des Tages lindern können.
Bestseller Nr. 5
Glade Lufterfrischer Spray, Zitrone, 300 ml
  • Der Glade Dufterfrischer sorgt für ein einladendes Bad und erfrischt die Luft mit Duft
  • Das Raumduft-Spray verbreitet wunderbaren, langanhaltenden Duft und ist in verschiedenen Duftrichtungen erhältlich
  • Auch gegen hartnäckige Gerüche, wie unangenehmen WC-Duft einsetzbar

Wie funktioniert ein Lufterfrischer?

Grundlegend muss unterschieden werden, ob es sich um einen Erfrischer oder einen Reiniger der Luft handelt. Zwar werden beide Begriffe immer wieder synonym verwendet, doch handelt es sich um zwei vollkommen unterschiedliche Funktionen.

Ein Lufterfrischer hat lediglich die Aufgabe, den bereits vorhanden unangenehmen Geruch mit einem wohlduftenden Geruch zu überdecken. So kann die Luft wieder als frisch und angenehm empfunden werden.

Ein Luftreiniger hingegen filtert die Geruchspartikel zunächst aus der Umgebungsluft heraus, sodass diese tatsächlich nicht mehr vorhanden sind. Anschließend gibt er die gereinigte Luft wieder an die Umgebung ab. Es wird jedoch kein zusätzlicher Duft in die Luft gemischt.

Da beide Funktionsweisen sehr beliebt sind, gibt es mittlerweile einige Mischungen aus Lufterfrischer- und Reiniger. Diese Geräte könne die Luft von den unangenehmen Gerüchen befreien, indem sie die Partikel herausfiltern. Anschließend wird die Luft jedoch nicht einfach wieder abgegeben, sondern durch einen Duftstoff geleitet, der einen angenehm frischen Geruch hervorbringt.

Welche Arten der erfrischenden Helfer gibt es?

Lufterfrischer gibt es in den verschiedensten Formen. So gibt es kleine unauffällig gestaltete Modelle, die sich einfach in jeden Raum integrieren lassen. Sie versprühen unbemerkt den Duft nach eingestelltem Zeitintervall. Andere Modelle hingegen sind nicht darauf ausgelegt im Hintergrund zu verschwinden. Ihre Optik ist so gestaltet, dass sie sich als Dekorationselement in den Raum einbringen lassen.

Besonders schön sind Erfrischer, die in Form von Vasen gestaltet sind. Sie lassen sich auf jeden Schank oder Schreibtisch stellen, ohne negativ aufzufallen. Mit ihrem Dasein geht immer ein toller Geruch einher.

Für kleine Räume lassen sich die duftverbreitenden Helfer einfach an die Wand anbringen. Hierzu verfügen die Modelle über Klebeflächen an der Rückseite.

Ebenso gibt es Modelle, die im Auto einen Platz finden. Sie sind mit einem Klippmechanismus versehen, der sich einfach an die Belüftung anbringen lässt.

Was sollte ich beim Kauf eines Lufterfrischers beachten?

Dekorativ in Szene gesetzt

Material: Die Optik hängt stark vom verwendeten Material ab. Im Badezimmer beispielsweise möchte man verhindern, dass der Lufterfrischer negativ auffällt. Durch eine schöne, helle Optik kann der Lufterfrischer perfekt in den Raum integriert werden. So wird er zu einem kleinen Dekoartikel, der kaum als Erfrischer der Luft auffällt.

Im Auto wird der kleine Dufthelfer weiteren Strapazen unterzogen, denen das Material widerstehen muss. So kann es im Sommer sehr heiß werden, im Winter hingegen äußerst kalt.

Zudem fällt direkte Sonneneinstrahlung auf den Lufterfrischer ein, welche durch die UV-Strahlen direkten Einfluss auf das Material nimmt. Es sollte sich daher um einen sehr robusten, UV-beständigen Kunststoff handeln. Dieser stellt auch bei einem Unfall keine Gefahr dar. Glas oder Porzellan kann bei einem Aufprall direkt zerbrechen und durch seine Splitter zur Gefahr werden. Dies geschieht bei einem stabilen Kunststoff nicht.

Mit einem Knopfdruck zum erfrischenden Duft

Regulierbarkeit: Je nachdem wo der Lufterfrischer zum Einsatz kommt, ist eine höhere oder geringerer Intensität des versprühten Duftes erforderlich. Daher sollte sich der Lufterfrischer rauf die eigenen Wünsche abstimmen lassen. Hierzu eignet sich ein kleines Drehrad oder eine Eingabeeinheit, die erlaubt ein Intervall festzulegen, in dem Duft freigesetzt wird. Bei Bedarf sollte sich das Ausgeben von Duft aber auch manuell ausführen lassen. Der Knopf, welcher betätigt werden muss, um frischen Duft hervorzubringen, sollte man direkt sehen. Eine intuitive Bedienung, auch durch Gäste, sollte gegeben sein.

Damit die Luft immer herrlich duftet

Nachfüllbarkeit: Viele Geräte verfügen über kleine Kartuschen, die sich einfach hineinstecken oder herausnehmen lassen. So kann der Duft nicht nur immer wieder nachgefüllt werden, wenn der Lufterfrischer nicht mehr genug Sprühstoff hat. Der Vorteil liegt in der Veränderlichkeit des Duftes. Wenn eine Sprühdose verbraucht ist, kann kinderleicht ein vollkommen neuer Duft in das Gerät integriert werden. So wird der Raum mit Abwechslung versehen. Besonders schön ist es, dass sich jeder Raum des Hauses mit einer anderen Duftkartusche bestücken lässt. In jedem Raum befindet sich zwar ein Lufterfrischer der gleichen Art, doch die Nase kann auf eine Reise, durch Blütenzauber, Meeresduft und weihnachtlichem Genuss gehen.

Allergikern das Leben erleichtern

Allergiefreundlichkeit: Besonders wichtig ist es, dass es sich um einen Allergiker freundlichen Erfrischer handelt. Ob im Auto, im Badezimmer oder für Umkleidekabinen – Pollen, Staub und Allergene werden durch die Luft getragen. Hochwertige Lufterfrischer haben nicht nur die Funktion, die Luft mit Duftnoten zu versehen, sondern auch gefährliche Partikel herauszufiltern. So werden die Atemwege von Allergikern entlastet, eine Minderung der Symptome stellt sich ein.

Zudem muss darauf geachtet werden, dass die versprühten Düfte nicht zur allergischen Reaktion führen können. Die Sprühstoffe sollten daher alle zuvor dermatologisch und klinisch getestet sein. Dies ist besonders wichtig, wenn der Erfrischer in sehr engen Räumen, beispielsweise im Auto, zum Einsatz kommen soll.

Welche Lufterfrischer eignen sich für das Auto?

Da ältere Fahrzeuge oder Gebrauchtwagen meist einen sehr eigenen Geruch annehmen, gibt es spezielle Lufterfrischer nur für das Auto. Sie arbeiten besonders intensiv, sodass selbst Zigarettenrauch mit dem Gerät überdeckt werden kann. Der Lufterfrischer ist damit eine Steigerung des Duftbäumchens, welches nur geringe Gerüche im Auto verdrängen kann.

Ein Erfrischer, der für das Auto geeignet ist, wird meist an das Lüftungssystem angeklippt. Hierbei ist darauf zu achten, dass es sich um eine schnelle, unkomplizierte, aber sichere Montageart handelt. Der Lufterfrischer darf während der Fahrt nicht ins Wackeln kommen oder sogar ganz von der Lüftung abfallen. Dies könnte zu einer Gefahr werden.

Aktuelle Lufterfrischer Bestseller für Autos:

Bestseller Nr. 1
Febreze Auto Lufterfrischer Neuwagenduft, Starterset, bekämpft Gerüche im Auto
  • Febreze Auto Lufterfrischer mit geruchsentfernender Technologie entfernt hartnäckige Gerüche und hinterlässt einen leichten Frischeduft
  • Inspiriert vom Geruch eines brandneuen Autos
  • Überdeckt festsitzende Gerüche nicht nur, sondern entfernt sie, z. B. Gerüche von Essen, Haustieren, Rauch oder Müll in Ihrem Auto
Bestseller Nr. 2
WUNDER-BAUM Vent Wrap | Lufterfrischer fürs Lüftungsgitter | Bietet langanhaltenden Duft | Unauffälliges Design | New Car, 4 Stück
  • VENT WRAP: Das schlanke Design wird auf die Lüftungslamelle gesteckt, sodass die Luft ungehindert strömen kann und gleichzeitig ein gleichmäßiger, angenehmer Duft abgegeben wird.
  • UNAUFFÄLLIGES DESIGN: Das Design passt sich dem Lüftungsschlitze des Autos an; So bemerken Sie nur den Duft, nicht den Lufterfrischer.
  • LANGANHALTENDES DUFTERLEBNIS: STEDISCENT TECHNOLOGIE-Mit zwei Wochen stetigem Duft pro Vent Wrap liefert ein 4er-Pack bis zu 60 Tage Duft.
Bestseller Nr. 3
California Car Scents California Scents CCS-446TR Lufterfrischer „Coronado Cherry“, 4 Stück, Violet, Set of 4
  • Von California Car Scents
  • enthält hochwertige, biologische Duftöle zum Erfrischen der Luft
  • Verstellbarer Deckel mit Lüftungslöchern
Bestseller Nr. 4
Febreze Auto Lufterfrischer, 1 Stück (6er Pack), Reine Frische, Auto Duft gegen Gerüche, { Verpackung kann variieren }, Autodufterfrischer, Alternative Zum Duftbaum, Duftspender
  • Febreze Auto Lufterfrischer mit geruchsentfernender Technologie entfernt hartnäckige Gerüche und hinterlässt einen leichten Frischeduft
  • Inspiriert von der Frische reiner weißer Baumwolle
  • Überdeckt festsitzende Gerüche nicht nur, sondern entfernt sie, z. B. Gerüche von Essen, Haustieren, Rauch oder Müll in Ihrem Auto

Vorsicht bei der Wahl der Inhaltsstoffe

Sehr wichtig ist es, dass die Duftunterdrücker, welche im Auto genutzt werden, nicht all zu sehr mit Chemikalien belastet sind. Das Auto ist ein sehr enger Raum, weswegen die Luft schnell mit den Partikeln des Erfrischer voll bestückt ist. Durch die Atmung können sich chemische Bestandteile in der Lunge ablagern und zu Problematiken der Gesundheit führen.

Welche Düfte sind zu empfehlen?

Im Badezimmer kommt ein Meeresduft zur Geltung. Seine zarte sommerliche Brise, die an das Meer und den Strand erinnert, regt zum Träumen an. So kann das nächste Bad genommen werden, wobei ein kleiner Urlaub der Sinne stattfindet.

Im Auto eignen sich Gerüche wie der „NewCar“-Duft sehr gut. Dieser Geruch imitiert den beliebten Duft, der von einem neu produzierten Auto ausgeht. Der Duft von frischem Leder und eine angenehme Brise gehen so durch das Auto.

 

4.6/5 - (13 votes)

Letzte Aktualisierung am 27.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/ Produktpreise und Verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum/zur angegebenen Uhrzeit zutreffend und können sich jederzeit ändern.



Ähnliche Beiträge

Solar-Klimaanlage Test-Überblick, Vergleich und Kaufberatung 2023/2024

Solar Klimaanlage Test

Sie hat seit Jahrzehnten einen schlechten Ruf und das auch nicht unberechtigt, denn sie verbraucht erheblich Strom – die Klimaanlage. Sie entnimmt der Luft Feuchtigkeit, kühlt die Raumtemperatur herunter und benötigt einen Wanddurchbruch, um effektiv den Luftaustausch zu ermöglichen. Für all das ist Strom erforderlich. Doch statt den Strom aus dem Hausnetz zu beziehen, ist […]

Ventilator mit Wasserkühlung Test-Überblick, Vergleich und Kaufberatung 2023/2024

ventilator-mit-wasserkuehlung-test

Sommer, Sonne und bis zu 40 Grad. Ein Szenario, das in Deutschland an manchen Tagen im Jahr nicht ungewöhnlich ist und für drückende Hitze sorgt. Schweiß und Hitzewallungen sind die Folge. Für Abkühlung sorgt nur ein erfrischendes Bad, doch Freibäder und Seen sind meist überfüllt. Daher kaufen sich viele Menschen einen Ventilator, der jedoch nur […]

Leise Klimageräte Test-Überblick, Vergleich und Kaufberatung der besten mobilen Klimaanlagen unter 50 dB

Sommer, Sonne und Sonnenschein sind Gemütsaufheller und treiben die Menschen nach draußen. Mit einer angenehmen Brise, kühlen Getränken oder einem Tag am Badesee sind Temperaturen von über 30 Grad verkraftbar und insbesondere in der Nähe von Wasser nicht unangenehm. Doch sobald der Badebesucher seine Wohnung betritt, fällt er fast in Ohnmacht vor Hitze. Selbst das […]

Zimmerbrunnen Test-Übersicht, Vergleich, Erfahrungen und Kaufberatung 2023/2024

Hier finden Sie: Eine ausführliche Kaufberatung für aktuelle Zimmerbrunnen Eine Zusammenfassung von unabhängigen Zimmerbrunnen Tests von angesehenen Testmagazinen wie Stiftung Warentest mit den jeweiligen Testsiegern Einen Vergleich der unserer Meinung nach aktuell besten Zimmerbrunnen von beliebten Marken wie Obi, Aldi, Lidl, Bauhaus, Hornbach, Tchibo, Toom, Dehner usw. auf dem Markt Tipps, um einen Zimmerbrunnen mit LED-Beleuchtung, Pflanzen, Wasserwand und Naturstein günstig online […]



Kommentare

Dezentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung▷Erfahrungen und Tests Januar 29, 2018 um 3:47 pm

[…] aus mehreren kleinen Geräten. In der Anlage ist meist ein Plattenwärmer eingesetzt. Wenn das Lüftungsgerät nach Außenluft saugt, erwärmt sich die Energie des Speichers. Dadurch wird die Heizung entlastet […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *