Skip to main content

Zimmerbrunnen Test-Übersicht, Vergleich, Erfahrungen und Kaufberatung 2019/2020

zimmerbrunnen test bild
Hier finden Sie den besten Zimmerbrunnen für Ihre Bedürfnisse!

Hier finden Sie:

  • Eine ausführliche Kaufberatung für aktuelle Zimmerbrunnen
  • Eine Zusammenfassung von unabhängigen Zimmerbrunnen Tests von angesehenen Testmagazinen wie Stiftung Warentest mit den jeweiligen Testsiegern
  • Einen Vergleich der unserer Meinung nach aktuell besten Zimmerbrunnen von beliebten Marken wie Obi, Aldi, Lidl, Bauhaus, Hornbach, Tchibo, Toom, Dehner usw. auf dem Markt
  • Tipps, um einen Zimmerbrunnen mit LED-Beleuchtung, Pflanzen, Wasserwand und Naturstein günstig online zu kaufen

Der Alltag vom Großteil der Arbeitnehmer sowie Arbeitgeber ist geprägt von Stress, der selbst zu Hause nicht abnimmt. Stressmanagement und Resilienz sind zwei der wichtigsten Faktoren in dem extrem schnellen und hochtechnologischen Zeitalter, um nicht an Burnout oder anderen psychischen Krankheiten zu leiden. Dabei hilft Meditation als aktive Unterstützung, den passiven Part übernimmt beispielsweise der wohltuende Zimmerbrunnen. Das plätschernde Wasser, die feine Feuchtigkeit und das Wasserspiel beruhigen und sorgen für Ablenkung vom Alltag.

Die aktuellen top 7 Bestseller für Zimmerbrunnen im Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Zen'Light Little Rock Brunnen aus Polyresin, Dunkelbraun, 20 x 20 x 23 cm
  • Hochwertiges Harz mit Felsen-Effekt.
  • Pumpe und LED-Beleuchtung im Lieferumfang enthalten.
  • Einfache Montage.
Bestseller Nr. 2
Arnusa Springbrunnen Niagara mit LED Beleuchtung IN-&Outdoor Zimmerbrunnen Gartenbrunnen Luftbefeuchter
  • Springbrunnen "Niagara" komplettes Set!
  • Höhe ca. 34 cm Breite:ca. 30 cm Tiefe: ca. 22 cm Gewicht ohne Wasser ca. 2,5 KG
  • Inkl. 3x LED Beleuchtung, bereits vormontiert! nur 2,5W Stromverbrauch
Bestseller Nr. 3
infactory Brunnen: Zimmerbrunnen Bergdorf inklusive Deko-Steinen (Zimmerwasserbrunnen)
  • Oase und sprudelnde Quelle Ihrer Energie • Wasserfluss stufenlos regelbar • Brunnen aus leichtem, unverwüstlichem Polyresin
  • Außergewöhnlich schönes Dekorationsobjekt mit viel Platz für eigene Deko-Ideen • Brunnen aus leichtem, unverwüstlichem Polyresin
  • Beruhigende, entspannende Wirkung • Maße: ca. 25 x 20 x 23 cm
Bestseller Nr. 4
Jeffergarden Zimmerbrunnen Indoor & Outdoor Brunnen Wasserfall Tischbrunnen Dekoration Wasserspiel Mit Farbwechsel Led Beleuchtung Zen Meditation Wasserfall(EU 220V)
  • ♥ZIMMERBRUNNEN - Dank der geringen Größe des Brunnens passt er fast überall in Ihr Zuhause.Verleihen Sie jedem Raum einen Hauch von Ruhe und Natur.
  • ♥ENTSPANNEN UND AUSRUHEN - Der moderne Tischwasserbrunnen bietet wohltuende Entspannung und Ruhe.Lauschen Sie den Geräuschen eines Wasserfalls, der auf die darunter liegenden Ebenen prallt, während er Sie sanft in den Schlaf wiegt oder Ihnen einen beruhigenden Stressabbau bringt.Produktbedeutung: Frieden zum Leben erwecken, Glück und Wohlstand bringen.
  • ♥VERWENDEN SIE TIPPS - Dieses Produkt enthält keinen Zerstäuber, aber das Licht wird eingeschaltet, nachdem der Zerstäuber installiert wurde, um den Beleuchtungseffekt zu erzielen.Maße: Ca.20 x 20 x 13 cm.Versuchen Sie, die Düse so weit wie möglich zur Innenwand zu neigen. Der Zerstäuber muss nicht ständig eingeschaltet sein. Im Allgemeinen kann der Befeuchtungseffekt in ein oder zwei Stunden pro Tag erreicht werden
Bestseller Nr. 5
pajoma Zimmerbrunnen Floating Stones, Höhe ca. 20 cm
  • Das Wasser druchläuft in diesem Zimmerbrunnen drei Wasserstationen
  • mit Pumpmechanismus für Wasserbeförderung
  • Durch das Wassergeräusch wird ein entspannendes Wohlfühlambiente erschaffen
Bestseller Nr. 6
Dehner Zimmerbrunnen Steinkrüge mit LED Beleuchtung, ca. 40 x 23 x 31 cm, Polyresin, grau
  • Lädt Sie zum Entspannen ein
  • Verbessert Ihr Raumklima
  • Schaffen Sie sich in Ihrem Zuhause eine Wohlfühloase
Bestseller Nr. 7

Letzte Aktualisierung am 11.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/ Produktpreise und Verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum/zur angegebenen Uhrzeit zutreffend und können sich jederzeit ändern.

Was ist ein Zimmerbrunnen/ Tischbrunnen?

Ein Zimmerbrunnen ist die kleinere Form des herkömmlichen Marktbrunnens oder eines Brunnens, der in der Stadt für ein Wasserspiel sorgt. In den unterschiedlichen Formen, von klein bis groß, verschönert er beispielsweise das Wohnzimmer und sorgt für eine angenehme Raumatmosphäre. Ob aus echtem Marmor oder nur aus gewöhnlichem Pflasterstein, jeder Liebhaber findet den passenden Brunnen für die eigenen vier Wände.

Wie funktioniert ein Zimmerbrunnen?

Jeder Zimmerbrunnen besteht aus drei Hauptbestandteilen: der Wasserauffangschale, der Umlaufpumpe und dem Quellkörper. Die Wasserauffangschale ist das, was die meisten Personen unter einem Brunnen verstehen, der Teil, in dem sich das Wasser befindet. Die Umlaufpumpe ist elektrisch und befördert die Flüssigkeit von der Wasserauffangschale zum Quellkörper. Der Quellkörper ist die Stelle, an der das Wasser austritt. Er kann aus einem Stein bestehen, kugelförmig sein oder sogar eine Figur darstellen. Selbst Fontänen als Quellkörper sind möglich.
Ein zusätzliches Extra, das für einen feinen Wassernebel über der Wasserauffangschale sorgt, ist der Nebler. Der Nebler zerstäubt das Wasser mithilfe von Ultraschall und erzeugt so einen sehr feinen, aber dichten Nebel.

Welche Arten von Zimmerbrunnen gibt es?

Da der Zimmerbrunnen ein dekoratives Element wie beispielsweise ein Sofa ist, gibt es zahlreiche Varianten. Diese sind:

Der Figurenbrunnen

Der Figurenbrunnen ist ein Zimmerbrunnen, der eine bestimmte Figur in Szene setzt. Dies ist häufig ein Buddha oder eine andere Steinskulptur. Hinzu kommt eine LED-Beleuchtung oder sogar kleinere Pflanzen, die das Wasser des Brunnens beziehen. Der größte Vorteil dieser Figurenbrunnen ist, dass sie auch für den Außenbereich geeignet sind und so überall im und um das Haus einen Platz finden.

Der Zimmerbrunnen mit Pflanze

Der Zimmerbrunnen mit Pflanze kombiniert die beruhigende Wirkung des Wassers mit dem natürlichen Aspekt der Pflanze. Sie reinigt zusätzlich die Luft und haucht einem Raum Leben ein. Für die Pflanzen ist der Standort, direkt neben oder sogar im Wasser, ideal um zu leben. Meist ist bei einem Zimmerbrunnen mit Pflanze ein sonniger Platz zu wählen, sodass die Pflanzen nicht eingehen.

Der Kaskadenbrunnen

Der Kaskadenbrunnen liefert das größte Spektakel der Zimmerbrunnen. Das Wasser fließt kaskadenartig in kleinen Wasserfällen/Kaskaden vom Quellkörper und endet in einer kleinen Auffangschale. Hinzu kommen häufig LEDs, die den Effekt der kleinen Wasserfälle verstärkt. Besonders durch das Plätschern setzt sich Wasser in der Luft frei, kühlt den Raum und befeuchtet ihn zugleich.

Der Trinkbrunnen

Der Trinkbrunnen ist ein wesentlich pragmatisch ausgerichteter Zimmerbrunnen. Er versorgt Mensch und Tier mit Wasser, das vorher durch einen Aktivkohlefilter gereinigt wurde. Daher ist das Wasser dieses Zimmerbrunnens besonders gesund, aber weniger ästhetisch wie andere Modelle. Hinzu kommt, dass der Trinkbrunnen kaum Feuchtigkeit an den Raum abgibt, da der Nutzer erst Wasser erhält, wenn er einen Schalter betätigt. Ein stehender Trinkbrunnen ist nicht empfehlenswert, da sich Staub und Tiere auf einer stehenden Wasseroberfläche sammeln.

Der Säulenbrunnen

Der Säulenbrunnen erinnert stark an eine Panflöte, wobei die Säulen meist nicht aufsteigend angebracht sind. Aus ihnen fließt das Wasser als Quellstein und auch sie sind häufig mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet. In der fernöstlichen Variante besteht dieser Zimmerbrunnen aus Bambus und eignet sich perfekt, um einen asiatisch eingerichteten Raum zu dekorieren.

Der Kugelbrunnen

Der Kugelbrunnen ist die typischste Form des Zimmerbrunnens, da er hauptsächlich aus einer Kugel besteht, die mit Wasser übergossen wird. Die Auffangschale ist recht klein und eine LED-Beleuchtung ist auch nur seltenst vorhanden. Dafür ähnelt dieser Zimmerbrunnen am ehesten einem Springbrunnen, je nach Leistung der Umlaufpumpe.

Der Feng Shui Brunnen

Der Feng Shui Brunnen ist eine besondere Form der Zimmerbrunnen, da er viele kulturelle Werte in sich trägt. Der Sage nach soll ein Feng Shui Brunnen dem Haushalt zu Reichtum und besseren Energieströmen verhelfen.

Der Luftbefeuchter

Der Luftbefeuchter ist die letzte Form der Zimmerbrunnen und ist mit seinem Wasserspiel am unspektakulärsten. Er befeuchtet lediglich die Luft und zerstäubt das Wasser, um so die Raumfeuchtigkeit zu erhöhen. Aus gesundheitlicher Sicht ist der Luftbefeuchter am effektivsten, aus dekorativer Sicht ist er seltenst ein Highlight als Designelement.

luftbefeuchter bild
Luftbefeuchter können effektiv gegen trockene Luft in der Wohnung und im Büro helfen

Wo liegen die Vor- und Nachteile eines Zimmerbrunnens/ Tischbrunnens?

Die Vorteile

Zimmerbrunnen sorgen durch die Zerstäubung des Wassers für ein feuchteres Raumklima. Besonders an heißen Tagen im Sommer mit trockener Luft ist dies von Vorteil für die Lungengesundheit.
Darüber hinaus profitieren Allergiker und Asthmatiker von der gereinigten Luft durch den Brunnen und dessen integrierten Pflanzen.
Doch nicht nur der gesundheitliche Aspekt ist als Vorteil zu werten, sondern auch der Zimmerbrunnen selbst als dekoratives Element. Mit seiner Beleuchtung und den modischen Aufbauten, verziert er jegliches Wohnzimmer und sorgt für eine angenehme Raumatmosphäre.
Letztlich wirkt insbesondere das Plätschern des Wassers beruhigend auf Mensch und Tier, da der natürliche Instinkt des Menschen getriggert wird.

Vorteile auf einen Blick:

  • Besseres Raumklima
  • Ideal für Allergiker und Asthmatiker
  • Dekoratives Element
  • Wirkt beruhigend

Die Nachteile

Das angenehme Plätschern des Zimmerbrunnens kann, je nach Brunnen, äußerst laut und unangenehm sein. Besonders bei günstigen und schlecht verarbeiteten Brunnen plätschert das Wasser unangenehm laut und hat so den völlig gegenteiligen Effekt, statt einer angenehmen Beruhigung.
Des Weiteren verbrauchen Zimmerbrunnen Strom, der den Nutzer Geld kostet und darüber hinaus die Umwelt schädigt.
Letztlich sind insbesondere günstige Zimmerbrunnen aus Kunststein, der nicht hitzebeständig ist und darüber hinaus leicht bricht bei Erschütterungen.

Nachteile auf einen Blick:

  • Kann zu laut sein im Betrieb
  • Verbraucht Strom
  • Meist aus billigem Kunststein

Was sollte ich beim Kauf von einem Zimmerbrunnen beachten?

Damit der Zimmerbrunnen perfekt in das gewünschte Zimmer passt, förderlich für die Gesundheit des Käufers ist und möglichst langlebig, gelten folgende Faktoren vor dem Kauf:

Das Material des Zimmerbrunnens

Das Material des Brunnens spielt eine zentrale Rolle für die Langlebigkeit. Kunststein ist günstig in der Anschaffung und besonders leicht, aber nicht langlebig. Schieferstein hingegen ist ähnlich leicht, aber bricht schneller. Ein Zimmerbrunnen aus Sandstein ist ähnlich leicht wie ein Brunnen aus Schieferstein, aber hauptsächlich durch seine Struktur eher für den Außenbereich geeignet. Keramik ist im Herstellungsprozess am simpelsten formbar und dadurch in etlichen Ausführungen vorhanden. Edelstahlbrunnen sehen hochwertig aus und sind leicht zu reinigen, aber auch enorm anfällig für kleine Kratzer. Das letzte Material, aus dem ein Zimmerbrunnen sein kann, ist Marmor. Marmor ist das hochwertigste und exklusivste Material für einen Zimmerbrunnen. Er ist am langlebigsten, aber auch am teuersten in der Anschaffung.

Die Größe

Die Größe ist entscheidend, um im Fachhandel oder in Onlineshops durch den richtigen Begriff den passenden Brunnen zu finden. Ein Zimmerbrunnen bis 60 cm Höhe ist ein Tischbrunnen und meist für kleinere Räume empfehlenswert. Ein Zimmerbrunnen ab 60 cm und bis zu 240 cm Höhe ist ein Standbrunnen und ist die häufigste Form der Zimmerbrunnen. Eine Großbrunnenanlage hingegen ist fast kein Zimmerbrunnen mehr, da sie mindestens 240 cm Höhe besitzt und daher ausschließlich in sehr großen Räumen Platz findet.
Die Größe des Brunnens sollte angepasst an die Wünsche und an die Gegebenheiten des Raumes sein. Selbst ein Standbrunnen als Zimmerbrunnen kann sehr viel Platz in einem Raum einnehmen, weshalb ein besonderes Augenmerk auf den Maßen liegt.

Die Form

Ob als Kaskade, als Säulenbrunnen oder sogar als Trinkbrunnen. Die Form/Art des Zimmerbrunnens ist vielfältig und bringt Vor- und Nachteile mit sich. Entscheidend ist jedoch, welche Form dem Käufer am besten gefällt und ob er in dem Brunnen einen Nutzen sieht oder ihn ausschließlich als dekoratives Element nutzt.

Der Lärmpegel

Der Lärmpegel spielt eine entscheidende Rolle vor dem Kauf, denn ein zu lauter Zimmerbrunnen sorgt nicht für die gewünschte Erholung. Daher ist das Zurückgreifen auf Erfahrungswerte durch Rezensionen, einen Berater im Fachhandel oder Vergleichsportalen im Internet entscheidend, denn diese geben Auskunft über die Lärmbelastung durch den Brunnen.

Kaufberatung für Zimmerbrunnen (Infografik)
Kaufberatung für Zimmerbrunnen (Infografik)

Wie kann man einen Zimmerbrunnen selber bauen?

Das Bauen eines eigenen Zimmerbrunnens erfordert kaum handwerkliches Können, sondern ausschließlich die nötigen Bauteile sowie Werkzeuge. Diese sind:

  • Eine Umlaufpumpe
  • Eine Wasserschale beziehungsweise das Becken des Brunnens
  • Steine
  • Einen Steinbohrer

Der Bau erfolgt in folgenden Schritten:

  • Das Becken platzieren und abdichten, sodass kein Wasser entweicht
  • Den Stein oder die Steinansammlung so platzieren oder verdichten, dass kein Wasser an Stellen entweicht, die unerwünscht sind
  • Den Steinbohrer nehmen und ein Loch durch den Stein bohren
  • Die Pumpe platzieren, sodass sie Kontakt zum Wasser der Auffangschale hat und zugleich im Inneren des durchbohrten Steins sitzt
  • Die Pumpe einschalten und gegebenenfalls herunterregeln, falls das Wasser aus dem Stein schießt, statt fließt
  • Fertig ist der eigens erstellte Zimmerbrunnen

Wie viel kostet ein Zimmerbrunnen?

Die Kosten für einen Zimmerbrunnen sind stark abhängig von der Größe und dem Material, aus dem der Brunnen besteht. Ein Zimmerbrunnen aus Marmor ist weitaus teurer als einer aus Kunststein.
Kleine Zimmerbrunnen (Tischbrunnen) aus Kunststein sind bereits ab 20 Euro erhältlich. Doch selbst bei diesem vergleichsweise günstigen Material kann der Brunnen bis zu 250 Euro kosten.
Ein Zimmerbrunnen aus Schiefer, Edelstahl oder Keramik kostet, je nach Größe, in etwa 100 bis 400 Euro.
Marmorzimmerbrunnen hingegen sind besonders teuer und kosten meist mehr als 400 Euro, aufgrund des robusten und hochwertigen Materials.

Welche Pumpe ist für einen Zimmerbrunnen geeignet?

Die Pumpe, die für einen Zimmerbrunnen geeignet sein soll, benötigt einen Schieber oder eine Möglichkeit, um das Wasser zu regulieren. Meist setzen die Hersteller dabei auf einen Plastikschieber, der vor dem Pumpeneinlass sitzt. Je weiter der Schieber den Einlass bedeckt, desto weniger Wasser pumpt die Pumpe durch den Brunnen und desto geringer ist die Fließgeschwindigkeit des Wassers.

Wer eine Fontäne im Brunnen möchte, der wählt eine besonders leistungsstarke Umlaufpumpe oder eine, die punktuell den Wasserdruck erhöht, um Fontänen zu erzeugen.

Darüber hinaus sollte die Pumpe bei kleineren Zimmerbrunnen eine Magnetkreislaufpumpe sein und bei größeren eine Tauchkreiselpumpe. Erst die Tauchkreiselpumpe schafft es die enormen Mengen an Wasser zum Quellkörper zu befördern. Für einen kleinen Zimmerbrunnen wäre die Pumpe jedoch zu stark und das Wasser schießt ausschließlich aus dem Quellkörper. Die Wahl der angemessenen Pumpe ist insbesondere beim Eigenbau des Zimmerbrunnens zu beachten.

Wie oft sollte der Brunnen gereinigt werden?

Zimmerbrunnen, wie auch andere Einrichtungsstücke, benötigen eine regelmäßige Reinigung. Für die äußere Verkleidung des Zimmerbrunnens ist eine regelmäßige Reinigung nicht zwingend erforderlich, falls es den Besitzer nicht stört.

Es empfiehlt sich jedoch, maximal im Rhythmus von vier Wochen, den Brunnen von außen zu reinigen. Hierfür keine scharfen Reiniger verwenden, da diese insbesondere den empfindlichen Marmor angreift. Für die Reinigung des Steins ist Wasser völlig ausreichend.
Das Reinigen des Wassers ist abhängig von der Beschaffenheit des Wassers, das im Pool ist. Bei destilliertem Wasser ist eine Reinigung erst nach circa drei, eher sechs Monaten nötig.

Bei Leitungswasser (abhängig von der Konzentration des Kalks im Wasser) ist eine regelmäßige Reinigung innerhalb eines Monats empfehlenswert. Das verhindert, dass die Pumpe verkalkt und funktionsunfähig wird. Spezielle Kalktabletten oder Zitronensaft und Essig reinigen den Brunnen und die Pumpe mühelos.

Welche Pflanzen eignen sich für einen Zimmerbrunnen?

Das Bepflanzen eines Brunnens findet hauptsächlich um den Brunnen herum und nicht im Brunnen statt. Im Brunnen ist eine generelle Aussage nicht zu treffen, da die Wasserpflanzen stark abhängig von der Tiefe des Wassers und des Lichteinfalls sind. Die Folge ist, dass die Pflanze, ohne eine ausreichende Beratung im Fachhandel, eingeht.
Pflanzen, die um den Zimmerbrunnen herum wachsen, sind jedoch weniger anfällig, da sie die feuchte Luft in Brunnennähe bevorzugen. Folgende Pflanzen eignen sich für einen Zimmerbrunnen:

  • Zwergefeu
  • Areca Palme
  • Kleinbleibende Farne
  • Zwergpfeffer
  • Miniorchideen
  • Drachenbaum
  • Fleischfressende Pflanzen
  • Epiphyten

Wie viel und welches Wasser sollte verwendet werden?

Die Frage der Wassermenge ist pauschal nicht zu beantworten, aufgrund der Vielfalt und Größe der Zimmerbrunnen. Meist ist die geforderte Menge geringer als anfangs gedacht, da das Wasser im Brunnen zirkuliert und nicht steht. Auf der Verpackung oder in der Broschüre der Anleitung ist jedoch die geforderte Wassermenge ablesbar.

Für das Wasser empfiehlt sich destilliertes Wasser, da es keine Mineralien enthält, die der Brunnenpumpe schaden. Insbesondere Kalk im Leitungswasser sorgt für eine extreme Abnutzung der Brunnenpumpe. Wer kein destilliertes Wasser verwenden möchte, kann auf Kalktabletten zurückgreifen, die Kalk im Wasser auflösen.

Welche Steine sind für den Brunnen geeignet?

Für den Zimmerbrunnen ist prinzipiell jeder Stein empfehlenswert, der besonders langlebig ist. Speziell Sandstein für den Außenbereich oder Marmor für den Innenbereich sorgen für einen schönen und zugleich möglichst hochwertigen Brunnen.

Zimmerbrunnen Test-Übersicht und Vergleich: Fazit

Zimmerbrunnen sind mehr als nur eine Dekoration. Sie reinigen die Luft, beruhigen den Menschen und bieten Lebensraum für Pflanzen. Dabei kommen sie in zahlreichen Ausführungen, Materialien und Größen, um den passenden Platz im eigenen Wohnzimmer zu finden. Ob aus Kunststein oder Marmor, der Zimmerbrunnen wertet ein Zimmer enorm auf.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *