≡ Menü

Luftbefeuchter für die Heizung – die besten 8 im Vergleich

Während der Winterzeit kommt es immer wieder vermehrt zu gesundheitlichen Beschwerden infolge von trockener Raumluft, die dann entsteht, wenn durch die Heizung die Luftfeuchtigkeit absinkt. Die optimale Luftfeuchtigkeit sollte zwischen 45 bis 55% liegen. Liegt sie darunter schadet dass auf Dauer unserer Gesundheit. Praktischerweise gibt es sowohl im Onlinehandel, als auch im Fachmarkt eine Vielzahl an Lösungen, welche die Luftfeuchtigkeit wieder auf ein angenehmes Niveau anheben. Dazu gibt es sowohl einfache Geräte, die ohne Strom funktionieren als auch strombetriebene Geräte. Eine sehr einfache und effektive Methode, um die Luftfeuchtigkeit im Haus zu erhöhen besteht darin, einen Luftbefeuchter für die Heizung zu verwenden. Aktuelle Angebote, eine ausführliche Kaufberatung und die Vor- und Nachteile dieser Methode finden Sie hier.

Aktuelle Bestseller für Luftbefeuchter für die Heizung im Vergleich:

AngebotBestseller Nr. 1
4 x Luftbefeuchter Heizung je 280 ml Verdunster für Heizkörper aus Keramik Vintage neutral
  • 4er Set Luftbefeuchter aus Keramik in weiß - nicht lackiert - nicht glasiert
  • Wiederherstellung des Raumklimas in der Heizperiode durch ganz natürliche Verdunstung
  • Ideal für Schlafzimmer, Wohnzimmer oder Kinderzimmer - geeignet für alle gängigen Flachheizkörper und Heizungen - mit Haken zum Einhängen
AngebotBestseller Nr. 2
2er Set Carat Luftbefeuchter für Heizung Keramik / Ton - Wasserverdunster – für Heizkörper - neutral
  • 2er Set Luftbefeuchter aus Keramik in creme - weiss / neutral - Oberfläche nicht glasiert/lackiert
  • Wiederherstellung des Raumklimas in der Heizperiode durch Verdunstung
  • für alle gängigen Heizkörper / Heizungen - zum Hängen & Stellen ( NICHT für Rippenheizkörper )
AngebotBestseller Nr. 3
Lantelme 5 Stück Luftbefeuchter für Rippenheizkörper aus Kunststoff weiss 4593
  • Kunststoff Luftbefeuchter Verdunster für Rippen Heizkörper
  • mit Drahtöse zum Aufhängen direktz an den Heizkörper
  • 5 Stück im Set
Bestseller Nr. 4
Wenko Luftbefeuchter Garten, 1 Stück, weiß, 52601900
  • Zur Befeuchtung trockener Räume, besonders im Winter zur Heizsaison
  • Steigerung des Wohlbefindens und Optimierung des Raumklimas
  • Zum Stellen auf den Heizkörper oder die Fensterbank
AngebotBestseller Nr. 5
2 Stück Set Kunststoff Wasser Luftbefeuchter / Verdunster / Verdampfer / Befeuchter für Heizkörper
  • 2 Set mit Kunststoff Luftbefeuchter / Verdunster für Rippenheizkörper
  • Wasserverdunster mit Metall Haken. Metallhaken gerade (muß dem Heizkörper angepasst werden)
  • Einfache und kostengünstige Ausführung aus Kunststoff, ohne Deckel
Bestseller Nr. 6
2er Pack Luftbefeuchter Wasserverdunster aus Edelstahl für Heizkörper
  • Material: Edelstahl
  • Gebürsteter Edelstahl (silber)
  • Maße je Befeuchter: ca. 20 cm x Ø 5 cm
Bestseller Nr. 7
Keramik Luftbefeuchter Wasserverdunster für Heizung Heizkörper Verdunster Flachverdunster weiss (Menge: 5)
  • Keramik Luftbefeuchter
  • Lieferumfang inkl. Haken
  • Mengenauswahl: 2er Pack, 3er Pack oder 5er Pack
AngebotBestseller Nr. 8
2er Set Luftbefeuchter - Eule - für Heizung aus hochwertigem Porzellan Luftreiniger Wasserverdunster Verdamper verdunster Klima in weiß
  • Schluss mit Trockener Luft besonders in der kalten Tageszeit wo sehr viel geheizt wird, sollte man auf das Raumklima sehr achten. Mit Hilfe des Heizkörper-Verdunster können Sie auf kostengünstiger Art das Klima umweltschonend wiederherstellen.
  • Material : Hochwertiges Porzellan - Motiv : Eule - Farbe: elfenbein - weiß
  • Produktabmessung: Höhe: 18,5 cm, Breite: 11 cm, Tiefe: 3,5 cm

Letzte Aktualisierung am 20.04.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist ein Luftbefeuchter für die Heizung und wie funktioniert er?

Einfache Luftbefeuchter für die Heizung sind schon lange vor den elektrischen Luftbefeuchtsgeräten auf den Markt gekommen. Dabei handelt es sich um Gefäße, die an die Heizung angehängt oder darauf gestellt werden. Diese können aus verschiedenen Materialien hergestellt sein. Alle Materialen bieten gewisse Vor- und Nachteile. Sehr verbreitet und ebenfalls schön anzusehen sind Gefäße aus Keramik. Diese reichern die Raumluft mit Feuchtigkeit an und bieten zudem schöne Akzente mit ihrem schlichten Design. Dank ihrer Glanz-Oberfläche lassen sich Luftbefeuchter aus Keramik auch sehr einfach und gründlich reinigen. Bei richtiger Pflege haben Keime keine Chance sich zu vermehren. Außerdem ist das Material geruchsneutral.

Eine weitere Alternative sind Luftbefeuchter aus Naturton. Auch aus diesem Material gibt es Modelle, die man an die Heizungslamellen anhängen kann als auch solche die darauf gestellt werden. Diese Geräte sind auch als Römertopf-Luftbefeuchter bekannt. Das Material ist auch deswegen beliebt, da durch seine poröse Beschaffenheit auch ein zusätzliches Verdunsten des befüllten Wassers durch die Wände der Gefäße erfolgt. Bei dieser Variante muß etwas stärker auf die Hygiene geachtet werden, da am Material im Gegensatz zu Keramik Verunreinigungen und Keime leichter anhaften, dafür bieten die Luftbefeuchter aus Naturton eine tolle Optik. Ein zusätzliches Plus ist, dass diese, sofern sie unversiegelt sind, frei von Farbstoffen und Lacken sind. Das macht sie zum idealen Geschenk für Haushalte, die auf Umweltfreundlichkeit einen hohen Wert legen.

Zu guter Letzt gibt es auch Luftbefeuchter, die aus Metall beziehungsweise Edelstahl gefertigt sind. Diese haben den Vorteil, dass sie durch die Leitfähigkeit des Materials ein schnelleres Verdunsten ermöglichen. Sie sind ebenfalls sehr pflegeleicht und können nach Bedarf auch regelmäßig abgekocht werden. Sie haben meist eine schlichtere Optik und passen gut zu Inneneinrichtungen, in denen Akzente beziehungsweise Dekoelemente aus Glas und Metall vorhanden sind.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Luftbefeuchters für die Heizung?

Generell haben Luftbefeuchter für die Heizung, den Vorteil, dass sie stromsparend sind und im Gegensatz zu elektrischen Geräten keinen zusätzlichen Platz erfordern. Anstelle eines zusätzlichen strombetrieben Geräts, lösen Sie mit einem Luftbefeuchter für die Heizung das Problem der trockenen Heizungsluft auf eine Weise, die optisch schlicht ist und keine besondere Wartung und Pflege erfordert.

Bei dem Kauf sollten Sie insbesondere die Form Ihres Heizkörpers berücksichtigen. Manche Luftbefeuchter für die Heizung sind speziell für die ältere Bauweise eines klassischen Rippenheizkörpers geeignet und lassen sich besonders schlicht zwischen den Heizungsrippen unterbringen. Andere Modelle sind für Flachheizungen beziehungsweise speziell für einen Kamin geeignet.

Vorteile im Überblick:

  • Günstige Anschaffungskosten
  • Einfache Montage und Inbetriebnahme
  • Effektive Luftbefeuchtung bei kleineren Räumen
  • Kaum Betriebskosten

Nachteile eines Luftbefeuchters für die Heizung:

  • Das Wasser muss regelmäßig ausgetauscht werden
  • Es kann sich Schimmel im Luftbefeuchter bilden
  • Die Luftfeuchtigkeit im Raum lässt sich nicht gezielt, wie mit einem professionellen Luftbefeuchter oder Luftreiniger regulieren

Woran merke ich dass ich Heizungsluft zu trocken ist?

Eine geringe Luftfeuchtigkeit, die unterhalb dem gesunden Bereich liegt, macht sich in erster Linie durch Reizung der Schleimhäute bemerkbar. Es kommt zu Trockenheit im Nasen- Rachenbereich, brennenden Augen, Beschwerden beim Atmen, auch Hautirritation und Verschlimmerungen bei Asthmatikern sind oft der Fall. Kurz- und langfristig wird dadurch auf das Immunsystem stark belastet, die Anfälligkeit für Erkältungen steigt an. Auch hat man auch öfters als sonst Durst. Allergiker leiden stark darunter, da intakte Schleimhäute bei Hausstaub- und Tierhaarallergien besonders wichtig sind.

Leider trägt auch regelmäßiges Lüften im Winter kaum zur Verbesserung bei trockener Raumluft bei. Nicht nur dass dadurch wertvolle Wärme verloren geht, auch im Hinblick auf die gewünschte Steigerung der Luftfeuchtigkeit führt diese Maßnahme nicht zum Erfolg. Denn je wärmer die Luft ist, desto mehr Feuchtigkeit kann sie aufnehmen und halten. Die kalte Winterluft hingegen ist recht trocken. Aus diesem Grund erfüllt Lüften im Winter eher den gegenteiligen Zweck und zwar als Maßnahme, um überflüssige Feuchtigkeit aus der Wohnung zu treiben.

Welche Arten von Luftbefeuchtern gibt es?

Neben den einfachen Luftbefeuchtern für die Heizung, gibt es auch strombetriebene Geräte. Diese funktionieren nach verschiedenen physikalischen Grundprinzipien. Die erste Art ist der Verdunstungsluftbefeuchter. Dieser nimmt die trockene Heizungsluft portionsweise auf und reichert diese mit Feuchtigkeit an. Die Luft wird dabei erwärmt, da warme Luft mehr Feuchtigkeit aufnehmen kann. Dabei nimmt die angesaugte Luft die maximale Menge, die sie halten kann und wird anschließend durch das Gerät in den Raum verteilt.

Eine andere Variante ist der Dampfluftbefeuchter. Dabei wird das Wasser durch Ionisation gefiltert und keime neutralisiert. Zudem kann man das Gerät regeln und verschiedene Stufen einstellen. Im Unterschied zu manchen anderen Modellen, kann im Dampfluftbefeuchter auch Leitungswasser verwendet werden.

Eine andere gängige Variante eines elektrischen Luftbefeuchters ist die des Ultraschallverneblers. Bei diesem entsteht durch die Vibration einer Membran ein sehr feiner Wassernebel. Zu den Nachteilen dieses Geräts zählt, dass es nur mit destilliertem Wasser befüllt werden sollte, da im Unterschied zu den anderen Luftbefeuchtungssystemen das Wasser nicht erhitzt beziehungsweise sonstwie sterilisiert wird. Zu den Vorteilen des Geräts ist es hervorzuheben, dass diese Variante sehr effektiv, leise und auch relativ stromsparend ist.

AngebotBestseller Nr. 1
4 x Luftbefeuchter Heizung je 280 ml Verdunster für Heizkörper aus Keramik Vintage neutral
  • 4er Set Luftbefeuchter aus Keramik in weiß - nicht lackiert - nicht glasiert
  • Wiederherstellung des Raumklimas in der Heizperiode durch ganz natürliche Verdunstung
  • Ideal für Schlafzimmer, Wohnzimmer oder Kinderzimmer - geeignet für alle gängigen Flachheizkörper und Heizungen - mit Haken zum Einhängen
AngebotBestseller Nr. 2
2er Set Carat Luftbefeuchter für Heizung Keramik / Ton - Wasserverdunster – für Heizkörper - neutral
  • 2er Set Luftbefeuchter aus Keramik in creme - weiss / neutral - Oberfläche nicht glasiert/lackiert
  • Wiederherstellung des Raumklimas in der Heizperiode durch Verdunstung
  • für alle gängigen Heizkörper / Heizungen - zum Hängen & Stellen ( NICHT für Rippenheizkörper )
AngebotBestseller Nr. 3
Lantelme 5 Stück Luftbefeuchter für Rippenheizkörper aus Kunststoff weiss 4593
  • Kunststoff Luftbefeuchter Verdunster für Rippen Heizkörper
  • mit Drahtöse zum Aufhängen direktz an den Heizkörper
  • 5 Stück im Set
Bestseller Nr. 4
Wenko Luftbefeuchter Garten, 1 Stück, weiß, 52601900
  • Zur Befeuchtung trockener Räume, besonders im Winter zur Heizsaison
  • Steigerung des Wohlbefindens und Optimierung des Raumklimas
  • Zum Stellen auf den Heizkörper oder die Fensterbank
AngebotBestseller Nr. 5
2 Stück Set Kunststoff Wasser Luftbefeuchter / Verdunster / Verdampfer / Befeuchter für Heizkörper
  • 2 Set mit Kunststoff Luftbefeuchter / Verdunster für Rippenheizkörper
  • Wasserverdunster mit Metall Haken. Metallhaken gerade (muß dem Heizkörper angepasst werden)
  • Einfache und kostengünstige Ausführung aus Kunststoff, ohne Deckel

Letzte Aktualisierung am 20.04.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Luftbefeuchter für die Heizung – die besten 8 im Vergleich
4.2 (84%) 5 votes
{ 0 comments… add one }

Leave a Comment